Rasen: Neuanlage, Pflege und Renovation

Rasen: Neuanlage, Pflege und Renovation

Die meisten GartenbesitzerInnen wünschen sich einen perfekten Rasen und die wenigsten haben ihn. Um dauerhaft vitale und dichte Rasenflächen zu erhalten, bedarf es einer entsprechenden Bodenvorbereitung, standort- und nutzungsgerechten Gräserauswahl, hochwertige, regelmäßiger Pflege und optimale Ernährung.

Inhalte

  • Standortbeurteilung, Boden- und Flächenvorbereitung
  • Neuanlage: Rollrasen und Einsaat
  • Rasenrenovation
  • Rasengräserarten: Ansprüche und Leistungen, Verwendungszweck
  • Rasensamenmischungen und Regelsaatgutmischungen
  • Abnahme von Rasenflächen: Fertigstellungspflege, Abnahmekriterien
  • Rasenpflege/-unterhaltung: düngen, vertikutieren, aerifizieren, Unkraut behandeln
  • Rasenkrankheiten und Probleme erkennen und vermeiden
  • Rasenmäher: Spindelmäher, Schlegel- und Mulchmäher, Mähroboter
  • Bewässerung
  • Die Alternative: Blumenwiese und extensive Rasenflächen

Praxis/Übungen:

  • Bodenvorbereitung, Einsaat, Düngung
  • Pflege: effektives mähen, vertikutieren und aerifizieren
  • Beurteilung von Rasenflächen

Zielgruppe: Mitarbeiter mit Grundwissen, die ihr Wissen vertiefen bzw. erweitern und aktualisieren möchten und in der Kundenberatung bzw. in der Praxis tätig sind

Teilnehmerzahl: Maximal 16 Teilnehmer

Wann: 23. - 24. August 2018

Beginn 1. Tag: 9.00 Uhr
Ende 2. Tag: 17.00 Uhr

Referentin: Gudrun Esser, Gärtnermeisterin, Unternehmerin

Teilnehmerbeitrag: 335 €, inklusive Seminarunterlagen und Tagesverpflegung.

Ansprechpartner: Holger Dietzsch, Telefon: 02506 309-128

Veranstalter: Gartenbauzentrum Münster-Wolbeck, Münsterstraße 62/68, 48167 Münster-Wolbeck
www.gartenbauzenrum.de