Vielfalt im Garten

Für alle, die nicht genug von Grün und Blüten bekommen können. Ein Garten in seiner Fülle und Vielfalt.

Hier werden Pflanzen aus aller Herren Länder, Kontinente und gärtnerischer Züchtungskunst verwendet. Selbst ohne Blüten entstehen mit verschiedenen Blattfarben, Formen und unterschiedlichen Pflanzengestalten schöne Gartenbilder.

Wenn fast das ganze Jahr mit Stauden, Sträuchern und Bäumen durchgeblüht werden soll, wird die Bepflanzung mit vielen Frühjahreszwiebelblühern und einjährigen Pflanzen ergänzt.

Bei der Planung und Anlage sollten Pflanzenpartner mit ähnlichen Bedürfnissen und Wuchsdynamik ausgesucht werden. So entstehen "funktionierende" langlebige Pflanzengesellschaften, die mit einem geringen Pflegeaufwand große Freude bereiten.